www.bio-ethanol-kaminofen.de zu Ihren Google-Favoriten hinzufügen Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen www.bio-ethanol-kaminofen.de zu Ihren Windows Live Favoriten hinzufügen bio-ethanol-kaminofen.de zu den Favoriten Ihres Browsers hinzufügen bio-ethanol-kaminofen.de zu den del.icio.us Favoriten hinzufügen bio-ethanol-kaminofen.de zu Ihren Yahoo Favoriten hinzufügen bio-ethanol-kaminofen.de zu Ihren LinkARENA Favoriten hinzufügen

Kaminöfen - Ihre Funktions- und Wirkungsweisen.


Kaminöfen - wohlige Wärme und romantisches Heizen

Kaminöfen sind wieder groß in Mode – heizen mit Holz schafft wohlige Wärme und erzeugt einen besonderen Flair. Es gibt Sie in unterschiedlichen Ausführungen hinsichtlich Ihrer Funktions- und Wirkungsweise. Für jeden Geldbeutel und jedes Wohnraumkonzept lässt sich so ein passender Kaminofen finden.

Ein herkömmlicher Kaminofen hat eine geringe Wärmespeichermasse und gibt die entstehende Wärme schnell in den Aufstellraum ab. Ist das Feuer gelöscht, erkaltet der Ofen ebenso schnell wieder und mit Ihm der Raum in dem er aufgestellt ist. Möchten Sie mit dem Kaminofen einen Heizbetrieb über längere Zeit ermöglichen, dann müssen Sie von Zeit zu Zeit Holz nachlegen. Der Kaminofen soll auf den spezifischen Heizbedarf im Aufstellraum angepasst sein. Lasen Sie sich vom Fachmann entsprechend beraten. Eine hohe Wärmeleistung des Kaminofens in kleinen Räumen ist von Nachteil. Dadurch kann es schnell zur Überhitzung des Raumes kommen, in dem der Kaminofen aufgestellt ist. Prinzipiell lässt sich die Flammgröße und damit die Wärmeentwicklung mit Hilfe einer verringerten Luftzuführung drosseln. Der Nachteil dabei ist, das die Verbrennung nicht mehr optimal abläuft und die Emissionswerte wie Rauch- und Ruß stark ansteigen. Eine hohe Verbrennungstemperatur erzeugt ausreichenden Kaminzug und sorgt für den sicheren Abtransport der Rauchgase.

Die Feuertür zum nachfüllen der Holzscheite als auch der Brennraum selbst sollte nicht zu klein sein, ansonsten ärgern Sie sich beim Nachfüllen jedes mal erneut, wenn größere Holzscheite nachträglich verkleinert werden müssen. Bevor Sie einen Kaminofen in Betrieb nehmen dürfen, muss dieser vorher vom Schornsteinfeger abgenommen werden..


Home | Energierechner | Verbrauchsrechner | Brennwert | Kamin ohne Schornstein | Kaminöfen | Wasserführender Kaminofen | Pellet Kaminofen